SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Book-Review: Sex & Tod & Rock’n’Roll (Feder & Schwert)

Pepper Martins Abenteuer gehen in die dritte Runde: Wieder einmal muss sie den ruhelosen Seelen helfen. Kann sie es auch diesmal schaffen?

Cover Sex & Tod & Rock`n`Roll (C) Feder & Schwert / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Pepper Martin hatte ihr Lebensziel eigentlich festgelegt: Tochter reicher Eltern zu sein. Doch ihr Vater, ein erfolgreicher Arzt, wurde über Nacht wegen Steuerhinterziehung gefasst und ins Gefängnis gesteckt. Die Mutter ist auch keine Hilfe, da sie einfach nach Florida abhaut und untertaucht. Abgeschnitten von allen finanziellen Mitteln, verlässt sie auch noch ihr Verlobter, da er keine Lust hat Teil einer kriminellen Familie zu sein. So weit, so schlecht.


Um über die Runden zu kommen nimmt sie einen Job als Fremdenführerin auf dem Friedhof "Garden View" von Cleveland an. Nach einem Sturz besitzt sie plötzlich die Gabe, Geister um sich zu sehen und mit ihnen zu sprechen. Fortan ist sie bemüht, den Tod diverse letzte Bitten zu erfüllen. Pepper genießt die Ruhe am Friedhof und ignoriert einen Geist, der sie immer wieder nervt. Dieser lässt jedoch nicht locker und so befasst sie sich letztendlich doch mit dem gut aussehenden Damon Curtis, einem Sänger der Hippie-Kult-Band "Mind at Large", der 1971 an einer Überdosis verstorben ist.


Damon möchte von seinem ehemaligen Bandkollegen Vinnie Palluce in Ruhe gelassen werden. Dieser zwingt ihn nämlich beständig, ihn mit neuen Songs zu versorgen und hält ihn erfolgreich davon ab, auf die andere Seite zu wechseln. Da kommt es gerade recht, dass "Mind at Large" ein Konzert geben wird. So macht sich Pepper auf, um Damon zu helfen und hat mal wieder mit allen möglichen Hindernissen zu kämpfen.


Der dritte Band von Casey Daniels’ Serie ist teilweise etwas langatmiger als seine Vorgänger. Nichtsdestotrotz kann man auch hier sowohl an der weiteren Entwicklung der Hauptfigur als auch an einem spannenden Kriminalfall teilnehmen. "Sex & Tod & Rock’n’Roll" ist eine solide Fortsetzung geworden.



# # # Valerie Gaupmann # # #





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter