SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Book-Review: Only Death Is Real (Bazillion Points)

Kein selbstdeklarierter Metal- und Kunstconnaisseur darf sich dieses bildhübsche Machwerk und gleichzeitige Protokoll des Bösen entgehen lassen!

Cover Only Death Is Real (C) Bazillion Points / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"What ever happened to Celtic Frost? Is it true that they got lost in the pandemonium?! Never to be seen again. Tom Warrior fell from a tree in cherry orchard, Martin Ain drowned in a cold lake. Reed St. Mark went to Mega Therion and remains there `till this day!" (S. O. D., "Celtic Frosted Flakes", 1999). Ganz so tragisch ist es um die Band von Tom G. Warrior alias Tom Gabriel Fischer Teufel sei Dank aber nicht bestellt, wie es die Stormtroopers Of Death auf ihrem 1999er Album "Bigger Than The Devil" darstellen wollten. Vor allem wenn man bedenkt, dass Celtic Frost 2006 ja doch noch das Hammeralbum "Monotheist" veröffentlicht haben.


Welchen Stellenwert Hellhammer und später Celtic Frost in der Welt des Heavy Metal haben, muss man ja nun wirklich nicht mehr erwähnen – vor allem gerade jetzt, wo es diesen tollen, großformatigen, vom großen Tom G. Warrior selbst verfassten Hardcover-Band zu erstehen gibt. Auf den knapp 300 Seiten darf der wissensdurstige Metalhead nicht nur an der Entstehungsgeschichte von Hellhammer und Celtic Frost teilhaben, sondern gleich auch noch einen großen Ausflug in die Schweizer Metalszene der 1980er unternehmen. Die unzähligen Fotografien, auf 32 Seiten auch in Farbe, dokumentieren das Leben der noch blutjungen Venom-Fans: Egal ob auf ihren Mopeds oder später auf den großen Bühnen der Welt. Das Vorwort hat darüber hinaus noch Nocturno Culto von der norwegischen Kultband Darkthrone besorgt – was will man mehr?



# # # # Thomas Sulzbacher # # #





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+