SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen: Das schwarze Dossier

Gimme Moore or gimme death!

(C) Panini Comics / Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen: Das schwarze Dosier / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit dem „Schwarzen Dossier" ist Großmeister Alan Moore wieder ein fantastischer Beitrag zum Universum der „Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" gelungen. Gemeinsam mit dem detailverliebten Zeichner Kevin O`Neill, dem ein Hang zum Abstrakten nicht abzuschlagen ist, schickt der bärtige Freund von bewusstseinserweiternden Drogen seine – jetzt kommt`s – außergewöhnlichen Charaktere wieder einmal in ein Abenteuer, das selbst noch so realitätsfeste Leser zum Wanken bringen könnte. Falls dem aber doch nicht so ist, wird die dem Buch beigelegte 3D-Brille im letzten Kapitel nachhelfen und die überreizten Synapsen endgültig ins Moore`sche Nirvana schicken.


Doch das ist nicht das einzige edle Gimmick im „Schwarzen Dossier": Der ohnehin schon extravagante, wahlweise als Soft- oder Hardcover erhältliche Band wird durch ein beigelegtes „Sex"-Pamphlet, verschiedene Essays, Fake-Werbeanzeigen aus dem alternativen „Gentlemen"-Universum und vielen anderen verrückt-kreativen Einfällen aus den Gehirnwindungen Moores aufgefettet. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt Pflicht, aber es kann nicht schaden, bereits mehrmals mit den problembehafteten Charakteren der „Liga" auf Reisen gewesen zu sein. Höchst essentielle und anspruchsvolle (Comic-)Literatur!


 
# # # Thomas Sulzbacher # # #



Publisher: Panini Comics




 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wie schon beim Vorgänger legt Cross Cult auch zu "300: Rise of an Empire" ein schickes Artbook vor.
Der Tod steht ihnen gut!
Bitte einmal Lausbuben Battle Royal (ohne Rosinen)!
Zieht man das großformatige Büchlein erst einmal aus seinem Schuber, wird der devote ABBA-Fan bereits auf den ersten beiden Seiten mit einer Collage von raren Fotos aus dem Bandfundus begrüßt.
Wird man sie noch einmal live sehen oder ist eines der wichtigsten Kapitel Rockgeschichte ein für alle Mal zugeschlagen?
Die Menschheit steht am Abgrund. Die Zivilisation ist größtenteils zusammengebrochen. Südafrika ist einer der letzten sicheren Orte des Planeten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+