SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Hinter der Maske – Die Autobiografie

Als letztes der vier Gründungsmitglieder veröffentlicht nun auch Paul Stanley seine lange erwartete Autobiografie.

(C) Hannibal Verlag / Hinter der Maske - Die Autobiografie / Zum Vergrößern auf das Bild klickenOhne rechtes Ohr und zu dem noch taub auf selbiger Seite geboren, wird er als Kind verspottet und angestarrt. Stanley beschreibt ergreifend den Weg vom Außenseiter zum Superstar, der trotz des Erfolges lange Zeit unfähig ist, nähere Bindungen einzugehen, Sex mit unzähligen Frauen und Rock'n'Roll als Selbstmedikation betreibt und hinter der Maske des Starchild seine Unsicherheiten versteckt.


Der selbstironische Blick auf die Geschichte von KISS ist erfrischend ehrlich, wirft durchaus neues Licht auf altbekannte Fakten und zeigt neben all den unglaublichen Erfolgen auch sehr schön die Tiefen der Bandkarriere. "Hinter der Maske" ist nach dem wunderbaren "Die Geschichte von KISS – Unsere Anfangsjahre" das vielleicht beste Buch für Einsteiger und Kissologen gleichermaßen.


 
# # # Wolfgang Ritt # # #



Publisher: Hannibal Verlag



 



 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wie schon beim Vorgänger legt Cross Cult auch zu "300: Rise of an Empire" ein schickes Artbook vor.
Der Tod steht ihnen gut!
Bitte einmal Lausbuben Battle Royal (ohne Rosinen)!
Zieht man das großformatige Büchlein erst einmal aus seinem Schuber, wird der devote ABBA-Fan bereits auf den ersten beiden Seiten mit einer Collage von raren Fotos aus dem Bandfundus begrüßt.
Wird man sie noch einmal live sehen oder ist eines der wichtigsten Kapitel Rockgeschichte ein für alle Mal zugeschlagen?
Die Menschheit steht am Abgrund. Die Zivilisation ist größtenteils zusammengebrochen. Südafrika ist einer der letzten sicheren Orte des Planeten.
Rock Classics
Facebook Twitter